Unsere Weine

Wir möchten Ihnen unsere wichtigsten Weine vorstellen

Man sagt, ein Weinstock benötigt mehr Aufmerksamkeit als ein neugeborenes Kind. Jede Pflanze in unseren Weinbergen wird von Hand beschnitten und in Form gebunden.

 

 

Jedes überschüssige Blatt, jede Traube wird entfernt, bis auf ein einziges Bündel – keine Sekunde Sonnenschein wird verschenkt, die ganze Kraft des Weinstocks in den schönsten Früchten gefangen.

 

Aber auch wir leben mit den Unwägbarkeiten der Natur, Frost, Hagel, Sturm und Dürre. Jene Launen, die den Lohn eines ganzen Jahres binnen Stunden vernichten können. Und wenn die Lese bevorsteht, der Wein dann gelingt, so erscheint er selbst den erfahrensten wie ein Wunder – halt ein Wunder der Natur.

 

Unsere Weine werden auch heute noch nach traditionellen Verfahren gekeltert und je nach Qualitätsstufe in über 100 Jahre alten Holzfässern ausgebaut.